GEISSENZUNFT WEIZEN

GEISSENZUNFT WEIZEN

Wizemer Geisse Määh

Top News

16 Feb 2021

Die Vorstandschaft und der Elferrat haben eure Stallbilder 2021 bewertet. Es wurden zwei erste Plätze und ein dritter ermittelt. Tobias Hamburger und Rolf Schelble erhalten...

23 Jan 2021

Schweren Herzens müssen wir Euch mitteilen, daß die Geiß in diesem Jahr im Stall bleiben muss, egal ob bockig oder meckerig, es gibt keine Ausnahmen. Selbst wenn die Geiß...

24 Okt 2020

Gestern Abend hat mich Helge angerufen. Er hat neue Bestimmungen bekommen, die bis mind. Ende November gültig sind. Max. Teilnehmerzahl 10 oder aus max. 2 Familien...

Wilder Westen pur in der Ehrenbachhalle
Am Sonntag, den 02.03.2014 verwandelte sich die Ehrenbachhalle ganz nach dem Motto "So wild war der Westen nie, wie bei uns in der Wizemer Prärie" zu einer kleinen Westernstadt. Durch das Programm führte Saloon-Besitzer Billy (Narrenvater Christian Schelble) mit seiner Kitty (Berthold Basler). 
Billy begrüsste die anwesenden Cowboys und Indianer vom lokalen Stamm sowie die Verteter aus den Nachbarreservaten. Mehr als 3 Stunden lang wurde dem Publikum glänzende Unterhaltung und feuchte Augen beschert. Western-Berühmtheiten wie Lucky Luke, die Daltons, Winnetou und sein Blutsbruder Old Shatterhand gaben sich ein Stelldichein. Aber auch weniger bekannte Cowboys, Cowgirls und Indianer waren vor und im Saloon mit Tanzeinlagen und Sketchen vertreten.
Unser Dank gilt allen Darstellern und dem Technikteam hinter der Bühne. Insbesondere Uwe Hein erwähnt, der genau vor 20 Jahren das bis heute sehr gut erhaltene Bühnenbild der Geissenzunft Weizen gestaltete. Ein besonderer Dank geht auch an Kathrin Schelble und Kirsten Eggi für die aufwändige Dekoration und Accessoires der Darsteller sorgten.
280

Mitglieder

DIE GEISSENZUNFT WEIZEN

180

MASKENTRÄGER

GROSSE MASKENGRUPPE

42

GUGGIS

IMMER VORNE WEG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.