Download Free Premium Joomla 3 Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net
  • Geissenzunft Weizen

    Salli bi de Wizemer Geiss!
Alles über die Narrentreffen

Narrentreffen Weizen

2000 • 2008 • 2015
Info für die Geiss

Das Neuste

SÜDKURIER GmbH Medienhaus
Redaktion Waldshut sucht freie Mitarbeiter/innen die im Wutachtal über das Vereinsleben berichten würden. Wer in unseren Reihen (Geissenzunft Weizen) Lust und Interesse hat kann sich gerne bis 20.März 2020 bei Andreas Müllek melden. Wir werden dann den Kontakt zum Südkurier herstellen. Alles weitere erfährt ihr dann von der Redaktion selbst.
Klick mich an!

Neues von der Geiss

Facebookbilder Kindernachmittag

Read more klicken und direkt zu den Bildern.

Read More...
Bilder Zigeunerball 2020

Unter diesem Link zu Facebook seht ihr die Bilder vom Zigeunerball 2020

Read More...
Facebookbilder Bunter Abend

Read more klicken und direkt zu den Bildern.

Read More...
Facebookbilder NT Ühlingen

Read more klicken und direkt zu den Bildern.

Read More...
Facebookbilder Mottoball

Read more klicken und direkt zu den Bildern.

Read More...
Content Accordion Module

Top News

STÜHLINGEN-WEIZEN. Der Narrenverein "Wizzemer Geiße" hielt seine Hauptversammlung im neu renovierten Gasthaus "Kreuz" in Weizen ab. Vorsitzender Christian Schelble resümierte...

Vereinsausflug verschoben Durch die geringe Zahl der Anmeldungen, haben wir entschlossen den Vereinsausflug auf den 11.-12.Juli 2020 zu verschieben. Wir werden mit denen, die...

Samstag 24.11.18 hiess es um 20.11 Uhr die Wizemer Geissen halten ihre Generalversammlung ab. Nach der Begrüßung und Totenehrung folgten die Berichte der Schriftführerin Carola...

Geldspende

Beim Zunftmeisterempfang am Narrentreffen am 17./18. Januar in Weizen hatte die Geissenzunft die Gastzünfte um eine Geldspende für einen sozialen Zweck gebeten. Die Spenden im Gesamtwert von 1000 Euro wurde an Selina Kech aus Lausheim übergeben. Selina ist an der Friedreich-Ataxie erkrankt, das ist eine degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems und sie benötigt dringend einen elektrisch gesteuerten Rollstuhl, weil sie den jetzigen manuell betriebenen krankheitsbedingt nicht mehr alleine verwenden kann. Die Investition wird aber von den Krankenkassen nicht bezahlt, so daß die Geissenzunft gerne dieses Vorhaben unterstützt. Die Geissenzunft bedankt sich im Namen von Selina bei allen Gastzünften für die Spende.
Bild: von links Christian Schelble (Vorstand Geissenzunft), Selina Kech (sitzend) und Andrea Boma (Kassiererin Geissenzunft)

Demnächst

Vereinsausflug 11.07.2020 08:00 96

Kleggau Narrenzunft

Mitglied der Kleggau Narrrenzunft

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.