Download Free Premium Joomla 3 Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net
Alles über die Narrentreffen

Narrentreffen Weizen

2000 • 2008 • 2015
Info für die Geiss

Das Neuste

Samstag 04.Janauar 2020
ab 17.00 Uhr
Klick mich an!

Neues von der Geiss

Bilder Mottoball

Der Busfahrplan kann jetzt

Read More...
Bilder Zigeunerball

Unter diesem Link zu Facebook seht ihr die Bilder vom Zigeunerball 2019.

Read More...
Bilder Bunter Abend

Unter diesem Link zu Facebook seht ihr die Bilder vom Bunten Abend 2019. .

Read More...
Bilder Aichen

Unter diesem Link zu Facebook seht ihr die Bilder vom Narrentreffen in Aichen.

Read More...
Content Accordion Module

Top News

STÜHLINGEN-WEIZEN. Der Narrenverein "Wizzemer Geiße" hielt seine Hauptversammlung im neu renovierten Gasthaus "Kreuz" in Weizen ab. Vorsitzender Christian Schelble resümierte...

Am Samstag, den 23. November 2019, findet im Gasthaus Kreuz in Weizen unsere Mitgliederversammlung statt. Beginn 20:11 Uhr. Tagesordnung:...

Vereinsausflug verschoben Durch die geringe Zahl der Anmeldungen, haben wir entschlossen den Vereinsausflug auf den 11.-12.Juli 2020 zu verschieben. Wir werden mit denen, die...

  • Startseite

Bunter Abend 2019

Unter dem Motto
ROCKER POPPER SCHULTERPOLSTER
luden wir dieses Jahr zum Bunten Abend ein. Dank Mona Basler,Katrin Schelble,Kirsten Eggi spürte man in der genial dekortierten Halle das man in den 80iger Jahren gelandet ist. Feiern wie früher war angesagt. Insgesamt 12 verschiedene Auftritte liesen diesen Abend sehr kurzweilig erscheinen. Ein Höhepunkt jagte den Anderen. Um Mitternacht nach Ende des Programms spielten die Geissen-Guggis und die 2 Muntermacherband noch lange bis in die Morgenstunden. Danke an alle Akteure die uns 40 Jahre zurückblicken liesen.

AUFBOCKEN 2019

Am Freitag, den 04.01.2019 wurde zum Aufbocken in Weizen das Geissenguggis Kostüm schomal parat gemacht. Dieser Abend war der Anfang der Wizemer Fasnet und somit auch die Vorstellung der neuen Mitglieder der Guggis und der Geissen. Ebenfalls wurden die neuen Vorstandsmitglieder und Elferräte vorgestellt. Nun folgen einige Kappenabende und am 19.Januar 2019 startet der erste grosse Event der Geissenzunft, der Zigeunerball.

Die Obergeiss hat 2 neue im Stall

Samstag 24.11.18 hiess es um 20.11 Uhr die Wizemer Geissen halten ihre Generalversammlung ab. Nach der Begrüßung und Totenehrung folgten die Berichte der Schriftführerin Carola Nußberger und der Kassiererin Andrea Boma. Danach leitete Altbürgermeister Robert Schalk die Vorstandswahlen, die dieses Jahr turnusmäßig fällig waren.

Weiterlesen

Kostümvorstellung

Es ist wieder soweit: Die Geissen-Guggis haben einen neues Häs entworfen und die Näharbeiten sind in vollem Gange. Zur Fasnachtseröffnung werden sie das neue Häs vorstellen und gebührend feiern. Welcher Ort könnte passender sein als die neu renovierte Ehrenbachhalle in Weizen. Das Geheimnis um das neue Häs wird gelüftet am
Samstag, den 10.November 2018

Weiterlesen

44 Jahre Geissenzunft Weizen

Die Geissenzunft Weizen wird zu dieser Fasnacht 44 Jahre alt. Dieses närrische Jubiläum wollen die Geissen nicht an einem einzigen Tag sondern mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen feiern.
Zunftmeister Christian Schelble schwärmt von der neu renovierten Ehrenbachhalle: „Zum Glück konnten die Bauarbeiten rechtzeitig zur Fasnachtseröffnung fertig gestellt werden. Die Ehrenbachhalle macht den Eindruck als wäre sie neu, ideal für unser Vereinsjubiläum.“
Beginn der Veranstaltungsreihe ist am Samstag, den 10.November 2018 mit der Fasnachtseröffnung und der Kostümvorstellung der Geissen-Guggis. Das ist die vereinseigene Guggenmusik. Es gibt nur wenig Narrenvereine, die eine eigene Guggenmusik haben.
Im neuen Jahr werden dann diverse Events folgen:
Aufbocken, Zigeunerball, Bunter Abend, Mottoball, Bunter Nachmittag mit Kinderball und das Fasnachtsfeuer.
Auch das Motto für die diesjährige Fasnachtssaison wurde in Anspielung auf die 80er Jahre bereits festgelegt:
Feiern wie früher: Rocker, Popper, Schulterpolster
Die Geissen mußten im letzten Jahr verschiedene Veranstaltungen ausfallen lassen, weil die Ehrenbachhalle renoviert wurde. Umso mehr freuen sie sich auf die kommende Jubiläums-Saison. Man kann sich schon jetzt das verschmitzte Lächeln der Geiß vorstellen und hört auch schon das „Wizemer Geisse Määääh“.

Demnächst

Schmudo 20.02.2020 06:00 67 Tage

Kleggau Narrenzunft

Mitglied der Kleggau Narrrenzunft
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.